Startseite | USB-Stick individuell | USB-Karten bedrucken

USB-Karten bedrucken

« Luxus-Visitenkarte mit Mehrwert »

Der USB-Stick erfreut sich als Werbegeschenk bereits seit langer Zeit großer Beliebtheit, denn er ist origineller als altbekannte Kugelschreiber, bringt praktischen Nutzen mit sich und eignet sich als kompakter Informationsträger für digitales Werbematerial. Besonders eindrucksvoll gibt sich der Speicherstick, wenn er als USB-Karte gestaltet ist.

Visitenkarten im Geschäftsleben – Bedeutung und Funktion

Die Visitenkarte ist aus dem Geschäftsleben nicht wegzudenken. Denn trotz fortschreitender Digitalisierung und digitaler Erfassung von Daten sind die kleinen Kärtchen, die relevante Daten übersichtlich aufbereitet darstellen, bei jedem Erstkontakt mit Geschäftspartnern unerlässlich.

Meist bedruckt man sie mit Fax- bzw. Telefonnummer, E-Mail-Adresse, akademischen Grad sowie Abteilungszugehörigkeit.

Der Austausch der Visitenkarten unter Geschäftspartnern bei einem Meeting kann von Region zu Region ganz unterschiedliche Bedeutungen haben. In manchen Ländern ähnelt der Austausch der Karten schon beinahe einer Zeremonie. In China beispielsweise stellt die Visitenkarte ein Statussymbol dar. Es wäre hier respektlos, sie nicht mit beiden Händen zu empfangen oder sofort in die Tasche zu stecken. Das zeugt im Reich der Mitte von wenig Interesse am Geschäftspartner.

USB-Stick RS469

Karte und USB-Stick in einem – originelles Give Away der besonderen Art

Wie so häufig im Leben, kommt es auch im Geschäftsbereich darauf an, einzigartig und originell zu sein, um aus der Masse hervorzustechen. Wie wäre es also, wenn Sie Ihre Visitenkarte mit den Funktionen eine Speichersticks kombinieren und ansprechend bedrucken lassen? Solch ein Werbegeschenk ist besonders und vereint einige praktische Vorzüge in sich.

Die Vorzüge des Speichersticks

Ein USB-Speicherstick ist bei vielen Kunden und Geschäftspartnern ein immer wieder gern genommenes Give Away. Der mobile Datenträger kann optimal im Berufsalltag – etwa für das Sichern von Dokumenten und Präsentationen oder auch privat zum Abspeichern von Urlaubsbildern oder Schreibprojekte – verwendet werden. Entsprechend ist die Nutzungsfrequenz- und Dauer sehr hoch. Gerade Werbegeschenke, die häufig genutzt werden, lassen Sie in Erinnerung behalten und besonders positiv erscheinen.

USB-Stick RS471

Dazu kommt, dass Sie den Datenträger bespielen können – etwa mit Werbematerial wie digitale Broschüren und Informationen zum Unternehmen. Lassen Sie den Stick darüber hinaus als Karte gestalten, dann geben Sie eine Visitenkarte weiter, die in der Form nicht so häufig anzutreffen ist. Praktische Einsatzmöglichkeiten und Originalität – darauf kommt es bei hochwertigen Give Aways an.

USB-Karte bedrucken – Ihre Möglichkeiten

Das Bedrucken des Sticks gestaltet sich heutzutage beinahe so einfache wie bei einer klassischen Visitenkarte. Gestalten Sie den Datenträger mit Firmenlogo, Foto des Abteilungsverantwortlichen oder mit individuellen Schriftzügen. Auch bei der Farbgestaltung sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt.

USB Karten mit Ihrem Firmenlogo

Individuelle USB-Sticks erhalten Sie in vielen unterschiedlichen Formen – so auch als Karte. Wenn Sie Ihre Visitenkarte bedrucken lassen, dann erstellen Sie für Ihre Firma immer ein Werbemittel, das Ihre Corporate Identity deutlich in Erscheinung treten lässt. Das benötigt ausreichend Platz. Ein normaler USB-Stick verfügt über eine eher begrenzte Fläche, die als bedruckbarer Bereich genutzt werden kann.

USB-Stick RS352

Anders verhält es sich, wenn Sie eine USB-Karte bedrucken. Diese Luxus Visitenkarte verfügt oftmals sogar über eine größere Fläche als herkömmliche Visitenkarten und ermöglicht damit viele Arten von Aufdrücken und Designs.

Konfiguration der technischen Gegebenheiten

Nicht nur beim Design Ihrer USB-Karte stehen Ihnen etliche unterschiedliche Optionen zur Verfügung. Wie ein gewöhnlicher Speicherstick kann auch die Visitenkarte mit Speicher in ihren technischen Eigenschaften recht differenziert ausfallen. Je nach Zielgruppe variieren Sie beispielsweise den Speicherplatz. Für den B2B-Bereich eignet sich eine erheblich größere Kapazität. Es sei weiterhin erwähnt, dass USB-Visitenkarten vornehmlich in diesem Bereich zu Einsatz kommen.

USB-Stick RS470

Eine besondere Alternative stellt es zudem dar, wenn Sie das Give Away als Webkey erstellen. Wird der Stick in einen Port gesteckt, wird in dem Fall die darauf gespeicherte Internetadresse (funktionsfähiges Internet vorausgesetzt) sofort geöffnet. Das ist vom unschätzbaren Wert für modernes und digitales Marketing.

Einsatzbereiche für den flachen Speicherstick

Neben dem normalen Einsatz als Austausch von Kontaktdaten bieten die flachen Speicherkarten gerade in bestimmten Bereichen originelle Werbegeschenke mit gezielter Funktion. Durch die Möglichkeit, Daten auf der Karte zu speichern, erweitern Sie das Spektrum an Informationen, das Sie Ihren Geschäftspartnern oder Kunden an die Hand geben.

Gerade auf Messen und anderen Events bietet ein flacher USB-Stick die Möglichkeit, Firmen- und Produktdaten auf kleinsten Raum bereitzustellen.

War es bisher gängige Praxis, auf Messen Kataloge zu verteilen, in denen eine Visitenkarte Ihres Unternehmens enthalten ist, so befindet sich jetzt Ihr Katalog auf der USB-Karte selbst.

USB-Karte RS548

Ihre Kunden müssen somit zukünftig keine schweren Unterlagen mehr schleppen und erhalten von Ihnen ein nützliches Give Away dazu. Aber auch bei Mitarbeiterschulungen und vielfältigen Promotion Events entfalten die Speicherkarten ihre Vorzüge. Ein weiterer denkbarer Verwendungszweck wäre im B2B-Bereich die Bereitstellung von Gebrauchsanweisungen und Supportinformationen für technisch außerordentlich komplexer Produkte.

Bedruckte USB-Karten im Portfolio Ihrer Werbemittel

Klar ist, dass originelle Give Aways guten Kontakt zu neuen und alten Kunden sowie zu Geschäftspartnern sicherstellen. Ein flacher Speicherstick verbindet verschiedene Funktionen und offenbart sich somit als sinnvolles Werbegeschenk mit deutlichem Mehrwert. Die Kombination aus mobilen Speicher und Kontaktdaten erweist sich bei vielen Gelegenheiten als nützlich.

Achten Sie nur stets auf hohe Qualität, durchdenken Sie das gewünschte Design sinnvoll und machen Sie sich Gedanken über die passenden technischen Komponenten.

Sprich: Schneiden Sie die bedruckte Karte mit Speicherfunktion direkt auf die Ansprüche desjenigen zu, der sie empfangen soll. Dann wird das Werbemittel auch erfolgreich.