Startseite | Werbeartikel | Das USB-Schlüsselband als Werbegeschenk
© anubis3211 / Fotolia.com

Das USB-Schlüsselband als Werbegeschenk

« Darum sind Lanyards eine tolle Idee für Give Aways »

Verschiedene Schlüssel, der Datenstick, die Eintrittskarte, Geld, Chipkarten und das Telefon – im Berufsalltag und besonders bei Veranstaltungen muss man eine Menge wichtige Kleinigkeiten dabei haben. Vieles ließe sich einfach in einer großen Geldbörse verstauen, aber ist es dann schnell zur Hand? Die elegantere Lösung ist ein USB-Schlüsselband, an dem Sie beispielsweise einen Messe-Badge und Ihren Büroschlüssel gleich neben dem mobilen Datenspeicher befestigen können.

Was ist ein Lanyard?

Lanyard ist das englische Wort für Kordel oder Bändchen. Es wird oftmals auch für Schlüsselbänder verwendet, die man sich um den Hals hängen kann. In der modernen Variante endet das stabile, breite Band mit einem Clip, in dem sich ein Speicherstick befindet. Hinter dem USB-Stick folgen der klassische Karabiner für Schlüsselringe und eine Handyschlaufe zum Befestigen des Telefons bzw. dessen Hülle. Das Schöne an einem solchen Schlüsselband ist, dass der Datenstick beim normalen Tragen verborgen ist.

USB-Stick RS388 rot

Passanten sehen nur ein farbiges Band und analoge Gegenstände, die daran festgemacht sind – etwa Ihren Firmenausweis oder den Schlüsselring. Bei Bedarf öffnen Sie den Clip und stecken den Speicherstick in ein Notebook oder ähnliches. Der verwendete Klickverschluss gilt als stabile und sichere Halterung. Gleichzeitig ist die Kombination aus Polyesterband und Kunststoffclip leicht zu tragen.

Ideal als Werbegeschenk

So mancher Werbeartikel wird auch heute noch auf Papier gedruckt und kaum verwendet bzw. beachtet, weil er für den Beschenkten keinen Mehrwert bietet. Ein Schlüsselband dagegen wird gerade von viel beschäftigten Menschen gerne genutzt, da es beim Organisieren und Ordnung halten hilft. in einer schnelllebigen und datenreichen Zeit sind die meisten dankbar für kleine Aufbewahrungshilfen. Mit dem USB-Schlüsselband entfällt unprofessionell aussehendes Suchen in Hosentaschen.

USB-Stick RS388 blau

Das Band mit dem Datenstick am unteren Ende hält lange und wird entsprechend häufig gesehen und genutzt werden. Darum eignet es sich auch sehr gut als Werbefläche. Werbegeschenke mit einem digitalen Medium werden generell immer beliebter. Ein Lanyard verbindet mithin zwei Welten: Einerseits die des klassischen Schlüsselbands mit Logodruck und andererseits den USB-Stick. Mit solchen Schlüsselbändern haben Sie daher preisgünstige Werbegeschenke gefunden, die wirklich einen Nutzen für die Beschenkten haben.

Besonders nützlich bei Events

Der typische Einsatzort für ein Lanyard ist der Messetermin oder die Firmenveranstaltung. Dort müssen häufig Türen per Schlüssel oder Transponder geöffnet und Präsentationen bzw. Kataloge gezeigt werden. Man läuft umher und muss sich ausweisen. Anstatt sich nun Namensschild oder Badge an das Hemd oder die Hose zu klippen und all die anderen wichtigen Kleinigkeiten in einem Täschchen mitzuführen, kann einfach das USB-Schlüsselband zum Einsatz kommen. Dieses macht den Veranstaltungsablauf dynamischer und verringert das Risiko von Verlusten. Schließlich kann nichts aus der Hosentasche fallen und keine kleine Mappe liegen gelassen werden. Dazu trägt auch die Handyschlaufe des Bandes bei.

Grosse Menge an Messebesuchern
© rcfotostock / Fotolia.com

Je nach Modell und Ausstattung lässt sich diese direkt am Smartphone oder an dessen Hülle befestigen. Ist das Gerät neben dem Stick am Schlüsselband, können Sie jederzeit schnell darauf schauen. Sind Sie mit Ihrer Präsentation auf dem Podium dran oder wollen Sie einem Kunden am Messestand eine Datei zeigen, ist der Datenspeicher schnell vom USB-Lanyard gelöst.

Sticks mit Transportband: auch im Alltag hilfreich

Allerdings ist ein Lanyard nicht nur für Menschen nützlich, die an vielen geschäftlichen Veranstaltungen teilnehmen. Vielmehr kann es für fast alle Personen eine Bereicherung im Privat- und Arbeitsbereich sein. Es gibt äußerst viele Situationen, in denen man rasch eine Datei transportieren muss. Das kann etwa von einer Abteilung zur anderen sein oder sogar innerhalb eines Großraumbüros. Mit einem Band ist ein Datenstick einfach handlicher und lässt sich schnell übergeben, etwa wenn Sie Aufgaben delegieren.

USB-Sticks mit Transportband im Alltag
© Monkey Business / Fotolia.com

Schlüsselbänder mit digitalem Bonus sind daher geschätzte Give Aways, die an Mitarbeiter und Geschäftspartner verteilt werden können. Passende Anlässe sind zum Beispiel der Abschluss eines Projekts oder ein Jubiläum. Natürlich lässt sich ein USB-Schlüsselband auch als Teil des Firmenweihnachtsgeschenks verteilen. Möglicherweise trägt Ihr Mitarbeiter danach Ihr Logo am Schlüsselband in der Freizeit und vergrößert so den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens. Doch auch für Stammkunden sowie potenzielle Neukunden ist ein solches Band ein gutes Werbegeschenk. Selbst wenn der Beschenkte dafür beruflich keine Verwendung findet, so wird er vielleicht Filmdateien oder Fotos zu Freunden tragen, welche wiederum Ihr Logo in Augenschein nehmen.

Individualisierbares Give Away

Ob Sie Bänder mit Datensticks nun auf Messen verteilen oder diese intern verschenken – für den besten Werbeeffekt sollten Farbwahl und Slogan zusammenpassen. Es bietet sich an, sich an das Corporate Design zu halten. Beachten Sie, dass sowohl das Band als auch die Seiten des Clips bedruckt werden können. Vielleicht wollen Sie an der langen Seite einen Slogan oder Kontaktdaten aufdrucken lassen und auf den unteren, kleineren Bereich nur das Logo? Immerhin ist das Trageband typischerweise rund 70 Zentimeter lang und 2 Zentimeter breit, somit besteht viel Platz für werbende Sätze und Grafiken.

USB-Stick RS388 Druckbereich

Eine Wahl haben Sie auch bei den Spezifikationen des eigentlichen USB-Sticks. Dieser kann verschiedene Speichergrößen aufweisen, Sonderfunktionen besitzen und mit Ihren Daten bespielt sein. Darin unterscheidet sich der Stick am Schlüsselband nicht von seinen konventionellen Kollegen.