Startseite | USB-Stick individuell | USB-Sticks bedrucken
© Stockfotos-MG / Fotolia.com

USB-Sticks bedrucken

«Werbung, die nicht in einer Schublade landet»

Sie sind auf der Suche nach einem Werbeartikel, der bei Ihren Kunden in Erinnerung bleibt? Dann sollten Sie Werbegeschenke wählen, die im täglichen Berufsleben immer wieder eingesetzt werden und nicht nach ein paar Tagen in der Schublade verschwinden. Hier bieten Ihnen USB-Sticks mit Werbeaufdruck Ihres Unternehmens eine hervorragende Möglichkeit, sich bei Ihren Kunden täglich ins  Gedächtnis zu rufen. Sie sind langlebig, weitaus wertiger als Kugelschreiber und bieten einen hohen Nutzwert. In diesem Artikel finden Sie die wichtigsten Informationen, worauf es beim Bedrucken Ihrer Werbeartikel ankommt.

Nichts läuft ohne Daten

Daten sind eines der wichtigsten Güter eines Unternehmens. Sie sind überall präsent und müssen sicher verwahrt werden. Wurden diese früher in Akten aufgehoben, sind heute bereits die meisten Daten in digitaler Form vorhanden. Oftmals führt der Weg bereits zum papierlosen Büro. Digitale Datenübertragung ist damit einer der primären Arbeitsabläufe in modernen Unternehmen. E-Mail und Internet gehören längst zum Alltag. Sensible Daten, die nicht online übertagen werden sollen, werden auf Speichermedien geschrieben und direkt zum Geschäftspartner gebracht. Auch im Privaten ist das Speichern von Daten alltäglich geworden.

Nichts laeuft ohne Daten
© StockPhotoPro / Fotolia.com

Familienfotos, Musik, Dokumente und andere private Daten sind dabei in jedem Haushalt vorhanden. Giveaways, die diese modernen Aktionen unterstützen, sind daher sowohl beruflich als auch privat zu verwenden. Hier geht der Trend deutlich vom Schreibblock mit Werbeaufdruck hin zum USB-Stick der dem Nutzer einen deutlich höheren Mehrwert bietet.

Werbung auf dem Datenträger

USB-Sticks zu bedrucken, ist damit eine gängige Variante, um Ihr Unternehmen bei Kunden in Erinnerung zu rufen. Dabei sind die Möglichkeiten des Bedruckens von USB-Sticks sehr vielfältig. Ob Siebdruck, Digitaldruck oder Gravur ist eine Frage des eigenen Geschmacks.

USB-Stick RS417 Leder Praegung

Auch das Material, aus dem der Datenträger gefertigt ist, ermöglicht verschiedene Arten der Personalisierung. So können Sticks aus Metall gelasert oder graviert werden. Bei Leder-USB-Sticks wird sogar eine edle Prägung möglich.

Werben in Farbe

Die einfachste Möglichkeit um USB-Sticks zu bedrucken, ist der Digitaldruck. Hierbei wird Ihr Logo direkt aus dem Computer auf den Stick gedruckt. Das geht schnell und unkompliziert und ist auch bei geringen Stückzahlen günstig.

USB-Stick RS346 Siebdruck USB-Stick RS349 Digitaldruck

Beim Siebdruckverfahren werden zunächst Druckplatten für Ihr Firmenlogo erstellt. Damit werden dann Ihre Werbegeschenke mit mehreren Schichten Farbe bedruckt. Das Ergebnis ist von hoher Qualität, UV- und witterungsbeständig, abriebfest und verfügt über eine höhere Farbbrillanz als der Digitaldruck.

Beide Verfahren sind je nach Anforderung bestens geeignet, um Speichersticks zu bedrucken.

Personalisieren mit dem gewissen Extra

Für Farbdrucke eigenen sich die oben beschriebenen Verfahren am besten. Aber gerade monochrome Abbildungen haben ihren ganz eigenen Charme und eine schlichte Eleganz. Dafür eignen sich Verfahren wie das Gravieren mittels eines Lasers oder aber eine Prägung. USB-Sticks aus Metall eignen sich besonders gut für eine Lasergravur. Die ohnehin schon schlichte Oberfläche erhält durch diese einen noch schöneren Ausdruck.

USB-Stick RS508 Metall GravurEine Gravur ist zudem extrem widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen, langlebig und bildet auch feinste Details sehr genau ab. Der Laser erzeugt beim Gravieren zudem eine leichte Einfärbung des Materials an den Kanten der Gravur und macht damit die Abbildung noch interessanter.

USB-Stick RS497 Metall Gravur

Eine weichere Oberfläche, wie sie Holz-USB-Sticks oder Datenträger aus Leder oder Gummi haben, ist ebenso werbewirksam und reizvoll. Für diese Materialien bietet sich eine Prägung an, die zu einem reliefartigen Ergebnis führt.

USB-Stick RS445 Holz Gravur

Gerade bei weichen Oberflächen steigert dieses Verfahren noch einmal die angenehme Haptik des Materials. Prägungen sind dabei mit einer erhabenen oder einer vertieften Struktur möglich.

Ein Hauch von 3D

Ein immer beliebter werdendes Verfahren ist das sogenannte Doming. Hierbei wird ein Sticker mit Ihrem Logo auf den USB-Stick geklebt und mit einem flexiblen Kunstharzgemisch überzogen. Dabei wird eine gewölbte dreidimensionale Oberfläche erzeugt, die sogenannte Doming Kuppel. Ihr Emblem wird dafür über Digitaldruck auf eine Folie gedruckt.

Die Kuppel erzeugt dabei einen dreidimensionalen Effekt, der Signet und Schriftzüge besser zur Geltung bringt.

Welcher Stick für welche Anforderung

Bevor Sie Ihre Medien bedrucken lassen, sollten Sie sich überlegen, was gedruckt werden soll, für welche Zielgruppe Ihre Werbegeschenke sind und welchen Effekt Sie erzielen möchten. Speichersticks gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Für ein Logo eignen sich auch kurze Werbeartikel, wohingegen bei längeren Texten auch die bedruckbare Fläche entsprechend groß sein sollte.

USB-Stick RS359 Schluessel Gravur

Diese Art Giveaways gibt es als USB-Karten, USB-Schlüssel, Lanyards und in vielen anderen Formaten. Somit sollten Sie sich im Vorfeld genau überlegen, welche Art am ehesten zu Ihrem Unternehmen und zu Ihrem Kundenkreis passt. Bedenken Sie auch, dass Ihre Kunden Ihr Werbegeschenk täglich verwenden sollen.

USB-Stick RS388 Lanyard Siebdruck

Beachten Sie das auch bei der Auswahl der technischen Details! Kunden, die oft große Datenmengen bewegen müssen, werden mit einem Stick mit 1 GByte und USB 2.0 keine Freude haben. Im Zweifelsfall gilt es, die bessere Technik zu verwenden.

Werbung in Beruf und Alltag

Der USB-Stick ist ein alltäglicher Gegenstand unserer Berufswelt und des privaten Lebens. Führen Sie sich vor Augen, wie oft Sie Speichermedien nutzen, dann sollte klar sein, dass es eine gute Idee ist, Datenträger wie diese zu bedrucken und als Werbegeschenk zu verwenden. Der Effekt einer Werbung ist am stärksten, wenn sie oft wiederholt wird.

Sticks, Karten oder Schlüsselanhänger werden in vielen Branchen ständig als Datenträger genutzt und führen so zum erwünschten Werbeeffekt.

Ob im Bereich Medien, Ingenieurwesen oder Wissenschaft – Daten fallen überall an und müssen gesichert, übertragen und zwischengespeichert werden. Hier findet Ihr Werbegeschenk die nötige Aufmerksamkeit.

USB-Stick RS471 Karte Siebdruck Digitaldruck

Wenn Ihr Unternehmen oft auf Messen und Events vertreten ist, sind Kataloge dort bei Ihren Kunden ein begehrtes Mitbringsel. Kataloge in Ordnern sind schwer und unhandlich und Ihr Kunde benötigt eine größere Tasche, um all die Werbematerialien des Events zu sammeln. Dabei haben aktuelle Kataloge nur eine begrenzte Gültigkeit und wandern oftmals bereits nach einem Jahr in den Papiermüll.

USB-Stick RS494 Mini Siebdruck

Entlasten Sie Ihre potentiellen Kunden und verteilen Sie Ihre Informationsbroschüren auf USB-Sticks. Selbst wenn der Katalog nach einiger Zeit vom Datenträger gelöscht ist, wird Ihr Kunde durch die weitere Nutzung des Giveaways immer wieder an Sie erinnert. Die Medien werden im Normalfall vor dem Bedrucken, während der Veredlung mit den Daten bespielt.

Brauchbare Giveaways sind die beste Werbung

Moderne Speichermedien sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. USB-Sticks bedrucken zu lassen und als Werbegeschenk zu verwenden ist da eine natürliche Schlussfolgerung.